das gästebuch.

Schreiben Sie Ihren persönlichen Kommentar!

Kommentare: 21
  • #21

    Felix (Dienstag, 23 September 2014 12:32)

    Vielen Dank für das tolle Training in Ihrer Hundeschule. Unserer kleinen Maika geht es sehr gut und sie konnte sehr viel lernen. Machen Sie weiter so. Wir empfehlen Sie gerne weiter.

  • #20

    Angi (Donnerstag, 04 Juli 2013 12:15)

    Ich habe mit meiner Hündin Mia am Agility Kurs teilgenommen. Das Training hat viel Spass gemacht und war eine schöne Erfahrung für Hund und Halter :-) Danke für den schönen Kurs. Gerne wieder bei neuen Angeboten.

  • #19

    Annette Benamara (Freitag, 14 Juni 2013 08:49)

    Ein kompetentes Training !!!
    Sehr empfehlenswert
    Annette Benamara, Rossittener Straße 3b, 60487 Frankfurt

  • #18

    Björn (Montag, 20 August 2012 12:26)

    Hallo Daniela,

    ich wollte nur schreiben, das uns als totale Hundeamateure die sechs Einzelstunden sehr sehr viel geholfen haben. Der Hund hat viel gelernt und wir haben ihn jetzt in unserem Urlaub auch ein paarmal frei laufen lassen. Er hat super auf uns gehört und ist auch nicht abgehauen wenn er mal eine Fährte aufgenommen hat. Das haben wir alles deiner Hilfe zu verdanken.

    Bis dann

    Björn & Barry

  • #17

    Bärbel Schänker (Dienstag, 15 Mai 2012 12:07)

    Hallo, Daniela,
    ich kam mit einem nervösen Nervenbündel namens Susu, nun habe ich einen (meistens) unaufgeregten Hund, der sogar richtig gerne auf mich hört, wenn er draußen Disziplin bewahren muss!
    Das Lieblingsspielzeug kann man ihr zwar immer noch nicht abnehmen, aber interessant ist es nur genau so lange, wie es MICH interessiert. Wie Andere auch schon festgestellt haben: Es ist eine offene Frage, wer mehr Training nötig hat, Hund oder Herr/in!

    Liebe Grüße von Bärbel und Susu (Foto: siehe Email)
    15.5.2012

  • #16

    Sara & Ronja aus FFm (Montag, 05 März 2012 08:30)

    Obwohl es schon lange her ist, möchte ich "Danke" sagen...nachdem Du mit uns trainiert hast, war ich so begeistert vom Arbeitsansatz, dass ich im letzten Jahr selbst bei Perdy die BMH´s gemacht habe....jetzt sind wir im Emsland und ich vermisse Dich wirklich sehr, da auch ich manchmal gerne wieder einen Coach hätte ;) Ganz liebe Grüße ...

  • #15

    Queeni,Nicole und Uwe Jesse (Dienstag, 28 Juni 2011 18:41)

    Hallo liebe Daniela,
    vielen Dank für die hilfreiche und kompetente Unterstützung mit unserer Schäferhündin Queeni. Ich, Nicole, gehe inzwischen viel selbstbewusster mit Queeni und fremden Hunden um! Großartiges Gefühl... Es war eine tolle Zeit. Wir freuen uns auf weitere schöne und erfolgreiche Tage mit Dir und der Gruppe. Liebe Grüße, die Jesses und Queeni

  • #14

    Weissbeck (Samstag, 05 März 2011 08:38)

    hallo
    wir haben, den link von unseren welpenkäufern zugesandt bekommen. die uns zeigen wollten, wie sich klein yakomo (french bully) wohlfühlt bei ihnen in der hundeschule.
    weiter so und liebe grüße
    kleinhundezucht
    weissbeck jörg und bettina

  • #13

    Barbara Thiemeyer (Mittwoch, 02 Februar 2011 13:12)

    Hallo Daniela! Auf diesem Wege nochmal danke für die guten Tipps!Mit Louis klappt das Üben sehr gut,nur ich brauch manchmal länger..Deine kompetente Art hat uns sehr geholfen und ich kann jedem frischen Hundebesitzer nur empfehlen die Einzelstunden zu besuchen.Also ein dickes Lob!Bis bald deine Barbara

  • #12

    Dörthe (Freitag, 07 Januar 2011 10:09)

    Hallo Daniela, Shonka und ich danken auch für die kompetente Beratung und Training in erster Linie zum Thema "Fahrräder – beliebte Jagtobjekte". Es ist viel viel besser geworden. Wenn Shonka ohne Leine ist, interessieren ihn die Fahrräder gar nicht mehr und bei konsequenter Haltung des Frauchens in Sachen Leinenführigkeit klappt es auch an der Leine. Weiter viel Erfolg wünschen Shonka und Dörthe

  • #11

    Tim+Anny (Donnerstag, 06 Januar 2011 15:11)

    Ein super Coach! Anny ist eine noch größere Streberin geworden, und ich verstehe meine Rolle nun auch viel besser. Weniger kann mehr sein. Alles was ich tue kann Training bedeuten, wenn ich Anny dazu kriege. Ein Buch ersetzt das niemals. Persöhnliche Betreuung wirkt gaanz anders und brint vieel mehr. Soviele Details bemerkt man selbst gar nicht.
    Super Location. Tolle Hunde. Nette Menschen. Danke und weiter so.
    Stets weiter zu empfehlen!

  • #10

    Tiffi + Tobi + claudia (Freitag, 09 April 2010 09:05)

    hallo liebe daniela
    ich hoffe, dir geht es gut! nach langer zeit schreib ich nun auch mal was in dein gästebuch. deine nette und vor allem kompetente beratung muss doch hier verewigt werden :)
    natürlich denke ich nicht ohne grund an dich!! ich glaube es wird zeit, tobi mal zu zeigen, wer der herr im haus ist ;) im moment - ich glaube eher es sind die hormone - denkt er er wär der GRÖßte!! ist natürlich trotzdem n gaaanz lieber. ich meld mich am besten bei dir :)
    tschüssi und bis demnächst
    wir drei vom frankfurter berg

  • #9

    Sonja Klaus (Mittwoch, 17 März 2010 18:32)

    Hallo liebe Frau Hess,
    ich wollte mich noch mal herzlich für die gute und fachliche Hilfe im letzten Jahr bedanken. Mit Frieda klappt das meiste sehr, sehr gut. Nur das Thema mit dem Teffen anderer Hunde ist noch nicht ganz zufriedenstellend. Da müssen wir noch reichlich üben. Vielleicht melde ich mich diesbezüglich noch mal bei Ihnen.
    Ansonsten will ich mich noch in meiner tieräztlichen Tätigkeit von Ihnen verabschieden. Wir werden uns in der Praxis nicht mehr sehen, da ich ab dem 01.04. eine neue Anstellung habe.
    Ich hoffe ihrer Kleinen geht es gut.
    Ganz liebe Grüße Sonja Klaus

  • #8

    Rike und Flo (Freitag, 29 Januar 2010 18:15)

    Hallo Daniela!
    Bevor der Januar zu Ende ist, wollen wir uns doch noch schnell hier verewigen. ;-)
    Nochmal vielen Dank für die viele Zeit, die Du dir für Rumo und uns genommen hast und DANKE, dass du sogar extra nach Darmstadt gefahren bist, um uns zu helfen! Wir waren sehr zufrieden mit den Trainingsstunden und haben gemerkt, dass es dir wirklich wichtig ist, wie es in Zukunft mit Rumo und uns weitergeht.
    Rumo hat ein paar Nachbarrüden als Freunde gefunden, aber ich glaube hauptsächlich waren wir es selbst, die das Training nötig hatten und viel gelernt haben.
    Ich hoffe es war nicht das letzte Mal, dass wir uns gesehen haben!
    Viele Grüße aus Darmstadt von
    Rumo, Flo und Rike

  • #7

    Liane Beck (Montag, 11 Januar 2010 21:38)

    Fam. Beck bedankt sich sehr über die nette und korekte Betreuung unserer Becky. Sie ist seit dem Trainig viel besser geworden und alle in der Familie leben viel ruhiger.Ihre Tips und Kniffe haben uns allen viel geholfen und wir werden konseqent weiter daran arbeiten.
    Viele liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg wünscht Fam Beck

  • #6

    Familie Kessler (Montag, 11 Januar 2010 11:55)

    Liebe Frau Hess,
    als wir uns im Sommer dazu entschieden haben die Hündin Aja aus dem Tierheim aufzunehmen, war für mich klar dass wir uns als "Hundeanfänger" individuelle kompetente Unterstützung holen.
    Da Aja anfangs eine ziemlich ängstliche und unsichere Hündin war, sind wir natürlich begeistert über die Erfolge des tollen Trainings, das immer sehr großen Spass gemacht hat und weder Hund noch Mensch überfordert hat.
    Immer wieder haben Sie noch einen großartigen Tip wenn man eine Situation schildert die nicht ganz so optimal lief oder Aja mal übermütig wurde und stets eine Antwort auf meine vielen Fragen!
    Ich bin sehr froh darüber, dass wir Sie als Hundecoach gefunden haben und werde auch nicht müde beim "Gassigehen" immer wieder die Vorzüge Ihres Coachings an andere weiterzuempfehlen.

    Liebe Grüße,
    Ralf, Beryll, Michelle und Janine Kessler mit Aja (ein echter Traumhund dank Training ;-) )

  • #5

    Nina Becker (Montag, 28 Dezember 2009 12:41)

    Ronja meinte, manchmal immer noch, den Boss an der Leine mimen zu wollen. Irgendwann hat es mir gereicht und ich habe verzweifelt bei Daniela angerufen. Der erste Termin war schnell vereinbart und gleich super erfolgreich. Sie konnte mir klipp und klar sagen - die Betoung liegt auf MIR :-) - was falsch läuft. Schön dabei war und ist ihre ruhige und gleichzeitig humorvolle Seite. Ich bin nach wie vor konsequent dran. Sobald das Außengelände fertig ist, freuen Ronja und ich uns auf einen Besuch, und natürlich auch auf gemeinsame Mensch-Hunde-Ausflüge!

  • #4

    Birgit, Eddda, Medina und Oliver (Dienstag, 22 Dezember 2009 20:15)

    Vor einem halben haben wir unsere Familie vergrößert - ein Malamut, aus dem Tierheim, eine wahre Laufmaschine.
    Nun sind ja diese Hunde keine sog. Anfängerhunde - wir aber Hundeanfänger.
    Was vorprogrammiert war, trat dann auch ein: viele Missverständnisse.
    Also brauchten wir einen Coach, der von außen beurteilen und eingreifen kann.
    Eine Hundeschule kam für uns von Anfang an nicht in Frage - auch wollten wir keinen dieser selbsternannten Hundetrainer, die mit Leckerlis den Besitzern schnelle Erfolge vorgaukeln, die aber genauso schnell wieder vergehen, wie sie gekommen waren.

    Also viel unsere Wahl auf Daniela.

    Was soll man sagen - natürlich nur das Beste:
    Sie versteht ihr Handwerk,
    analysiert die Mensch-Hund-Situation schnell und genau,
    überfordert weder Tier noch Mensch,
    vermittelt ihr Know-How individuell, indem sie nicht den Hund bzw. den Menschen in eine beliebige Schablone presst ...
    ... und sie vermittelt das Wichtigste in dieser Beziehung: die zwei großen K's - nämlich Kontinuität und Konsequenz.

    Was einen immer wieder verblüfft ist ihre detaillierte und aufmerksame Beobachtungsgabe:
    Sie sieht Kleinigkeiten, auf die man nicht achtet, weil man sie nicht bemerkt oder weil man sie ganz einfach nicht sieht.

    Noch eins zum Preis: Viele sagen ja, dass ein Privatcoach wirklich teuer ist und eher fürs Prestige engagiert wird. Aber wenn man mal überlegt, wie teuer eine vieljährige Vollmitgliedschaft in einer Hundeschule ist, und wenn man dann noch den Erfolg vergleicht, dann sage ich, dass Daniela eigentlich hoffnungslos unterbezahlt ist.

    In diesem Sinne:
    Do not go to the dogs - got to the coach4dogs

  • #3

    andrea müller-saile (Freitag, 11 Dezember 2009 10:19)

    Hallo Frau Hess,

    vielen Dank für Ihre kompetente Hilfe. Das Training hat Spaß gemacht und der Erfolg ist nachhaltig. Buddy ist ein toller Hund, den ich nun noch besser verstehe. Freue mich auf weitere Infos von Ihnen - vor allem auf die Hundespaziergänge.
    Liebe Grüße
    Andrea Müller-Saile

  • #2

    Gabriele Scheurich (Mittwoch, 02 Dezember 2009 11:34)

    Hallo Frau Hess,
    herzlichen Dank für Ihre Hilfe und die Erziehungstipps für Maurice...oder vielmehr für mich. Ich habe sehr viel gelernt, so das Maurice und ich ein stressfreieres Leben führen können und nicht jeder Hundebesitzer oder Müllmann flüchten muss wenn wir zwei kommen.
    Viele herzliche Grüße, von Gaby Scheurich und Maurice

  • #1

    Sylvia Mehrmann (Donnerstag, 12 November 2009 12:33)

    Liebe Daniela! Das wöchentliche Training mit dir und unserem eigenwilligen "Niccolo" ist stets eine Bereicherung und hat uns schon zahlreiche Erziehungserfolge beschert. 1000 Dank für deinen Einsatz. Wir können dich allen Hundebesitzern in unserem Bekanntenkreis wärmstens empfehlen!
    Mehr Hundefotos -> http://www.myspace.com/niccolo
    Liebe Grüsse
    Sylvia & Leandro & Niccolo