agility.

Rhodesian Ridebackmix im Agilitytunnel
Foto. Andreas Mechmann

Spaß steht hier im Vordergrund, ganz ohne Wettkampfstress.

 

Gemeinsam Hindernisse bewältigen vertieft das Vertrauen und die Bindung zwischen dir und deinem Hund. Geschicklichkeit und Trittsicherheit werden gefördert. Das Führen durch klare Körpersignale verbessert auch die Alltagssituation mit deinem Hund.


Vereinfacht gesagt, besteht Agility aus einem abwechslungsreichen Hindernis-Parcour, den die Hunde unter Anleitung Ihrer Menschen durchlaufen. Hierbei kommen die verschiedensten Gerätschaften wie z.B. Hürden, Steg, Tunnel oder Wippe zum Einsatz.

 

Voraussetzungen für diesen Kurs sind ein ausreichender Basisgehorsam und Sozialverträglichkeit. Die gemeinsame Aktivität und Freude ist hier wichtiger als strenge Turnierregeln. Somit kann unabhängig vom Alter des Hundes Trainiert werden. Vorausgesetzt es sprechen keine tiermedizinischen Gründe dagegen. Wenn du dir diesbezüglich nicht sicher bist - wir beraten dich gerne vorab.

 

Das Training findet in kleinen Gruppen statt, somit ist die Teilnehmerzahl auf wenige Mensch-Hunde-Teams begrenzt.

 

 

 Jetzt anmelden         Kursplan